Unternehmen
 
Bei der Spendenübergabe dabei: (v. l. n. r.) Michael Carlé (Geschäftsführer), 
Bei der Spendenübergabe dabei: (v. l. n. r.) Michael Carlé (Geschäftsführer),
vom 14.03.2019

Unternehmensgruppe Carlé spendet 3000 Euro

Der Gießener Bedachungsfachhändler Erich Carlé GmbH Co. KG hat dem Ambulanten Kinderhospizdienst bereits zum achten Mal einen Spendenscheck über 3000 Euro überreicht. Stattdessen verzichtete das Unternehmen auf Weihnachtsgeschenke für seine Kunden. Die Mittel werden eingesetzt für gemeinsame Unternehmungen sowohl der Ehrenamtlichen wie auch der betroffenen Familien. Dies ermöglicht einen Austausch, die Stärkung des WIR-Gefühles und das Erleben und Wahrnehmen dringend benötigter Unterstützung.